In Beziehung SEIN - ich bin okay, du bist okay.

BeziehungsLUST statt BeziehungsFRUST

Beziehungsprobleme lösen – kann ich das lernen? (Paarberatung & Einzelberatung)

 

Beziehungen gestalten maßgeblich unser gesamtes Leben. Der Begriff Beziehung hat SEHR verschiedene Facetten.

 

„Beziehung heißt Verbindung, Kontakt zwischen einzelnen und Gruppen mit einem inneren Zusammenhang und einem wechselseitigen Verhältnis“ (www.duden.de) und über einen größeren Zeitraum.

 

Im Coaching unterscheide ich zwischen

  1. privaten/persönlichen Beziehungen bzw. Beziehungsproblemen (z. B. Paarbeziehungen/Ehe/Familienbeziehungen/ Freundschaften/etc.)
  2. „Arbeits“/-Geschäftsbeziehungen bzw. Problemen im Arbeitsleben (z. B. Beziehungen zu Kollegen/Innen/Beziehungen zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer/Kundenbeziehungen/Klienten- und Patientenbeziehungen/etc.).

In den oben genannten Beziehungen ist es möglich mit den „begleitenden Methoden“ und hier besonders mit den Methoden der „Ermutigungsarbeit“ (siehe begleitende Methoden) und Aspekten der Transaktionsanalyse „ich bin okay, du bist okay“ (siehe begleitende Methoden) Einsichten in das eigene Verhalten und das des ANDEREN zu gewinnen und durch Üben in ALLTAGSTAUGLICHE Handlungen umzusetzen.

 

Das Coaching kann als Einzel- oder Paarcoaching gebucht werden.